Bad Dürkheimer Gespräche
14.12.2016 16:30

 

E I N L A D U N G

zum Bad Dürkheimer Gespräch

 

Das digitale Zeitalter braucht eine Bildungsrevolution

 

Termin/Ort:    Mittwoch, 14. Dezember 2016
                         in der Salierhalle, Bad Dürkheim
                         16:30 Uhr

 

Redner:            Professor Dr. Gunter Dueck
                          Querdenker und Philosoph

 

 

Professor Dr. Gunter Dueck

 

Jahrgang 1951, lebt mit seiner Familie in Waldhilsbach bei Heidelberg. Er studierte von 1971-75 Mathematik und Betriebswirtschaft, promovierte 1977 an der Universität Bielefeld in Mathematik.

Professor Dueck forschte 10 Jahre mit seinem wissenschaftlichen Vater Rudolf Ahlswede zusammen, mit dem er 1990 den Prize Paper Award der IEEE Information Theory Society für eine neue Theorie der Nachrichtenidentifikation gewann.

Nach der Habilitation 1981 war er fünf Jahre Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld und wechselte 1987 an das Wissenschaftliche Zentrum der IBM in Heidelberg. Dort gründete er eine große Arbeitsgruppe zur Lösung von industriellen Optimierungsproblemen und war maßgeblich am Aufbau des Data-Warehouse-Service-Geschäftes der IBM Deutschland beteiligt.

Gunter Dueck ist einer der IBM Distinguished Engineers, IEEE Fellow, Mitglied der IBM Academy of Technology und IBM Master Inventor. Er arbeitet an der technologischen Ausrichtung der IBM mit, an Strategiefragen und Cultural Change. Er ist Mitglied der Präsidien von GI und DMV (Gesellschaft für Informatik bzw. Deutsche Mathematiker-Vereinigung).

Zuletzt Chief Technology Office der IBM Deutschland, beschloss er im Herbst 2011, sich selbständig zu machen und widmet sich seither neben seiner Tätigkeit als Redner, Autor und Business Angel auch seine Herzensangelegenheit „der Weltverbesserung“.

 

<< zur Seminaranmeldung >>