Rundschreiben 1/2018
25.01.2018 09:55

Nr. 1/2018

Neustadt/Weinstraße, 25. Januar 2018

 

 

Vorstand (M/W/D)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bund der Versicherten sucht mit großflächigen Zeitungsanzeigen einen weiteren Vorstand: „… Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden … bevorzugt berücksichtigt“ und dann folgt „Vorstand (W/M/D)“.

Aber jetzt schlägt’s Dreizehn. Was soll das denn? Wenn mit „D“ offensichtlich das dritte Geschlecht ganz im Sinne des Bundesverfassungsgerichtes gemeint ist, wie kann man(n) dann noch Frauen bevorzugen? Da kann doch jeder Mann, was immer das ist, behaupten er sei eine Frau oder eben „D“ oder die Angaben dazu verweigern oder sogar falsch machen.

Damit ist aber zugleich die ganze Genderkampagne zu Ende, wenn niemand mehr auf ein Geschlecht festgelegt werden kann. Arbeitsrechtlich wäre die Frage nach dem Geschlecht sowieso unzulässig, weil ungerechtfertigt, ebenso wie die nach einer Schwangerschaft.

Ach so, Sie hatten eine Stellungnahme zur GroKo 4.0 erwartet? Tut mir leid, da fehlen mir die Worte.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Werner Simon

 

 

WIRTSCHAFTSPOLITIK

 

 

Wipo 1/18

Staatsfinanzen: Aktuelle Zahlen zum Bundeshaushalt und zur gesamtstaatlichen Entwicklung

Wipo 2/18

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Januar 2018

 

 

SOZIALPOLITIK

 

 

SP 1/18

Indexziffern der Lebenshaltung Januar bis Dezember 2017

SP 2/18

Sondierungsergebnis: Stellungnahme Arbeitgeberpräsident

SP 3/18

Fakten statt Zerrbilder zum deutschen Sozialstaat

SP 4/18

Beitragsrechtliche Beurteilungen von Leistungen aus betrieblichen Riester-Verträgen ab Januar 2018 – Rundschreiben des GKV-Spitzenverbandes

SP 5/18

RVO: Vergabemindestentgeltverordnung 2018 im Bundesgesetzblatt verkündet

 

 

ARBEITSRECHT

 

AR 1/18

Krankheit im Arbeitsverhältnis – Neue Auflage Düsseldorfer Schriftenreihe

AR 2/18

Zeitarbeit: Aktualisierte Übersicht „Architektur der Branchenzuschlagstarifverträge in der Zeitarbeitsbranche

AR 3/18

eServices für Unternehmen – e-Government 4.0

AR 4/18

Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2016

AR 5/18

Verordnung über die pauschalierten Nettoentgelte für das Kurzarbeitergeld 2018 verkündet

 

 

EUROPARECHT

 

 

EP 1/18

Öffentliche Konsultation zur EU-Arbeitsmarktbehörde und EU-Sozialversicherungsnummer: Antwort der BDA

EP 2/18

Konsultation zum Sozialschutz für alle Beschäftigungsverhältnisse

EP 3/18

Richtlinienvorschlag zur EU-Nachweisrichtlinie veröffentlicht

EP 4/18

Geschlechtsspezifisches Lohngefälle - EU-Kommission veröffentlicht Aktionsplan

EP 5/18

Änderungen ab 01.01.2018 in den Bereichen Gesundheit, Alterssicherung und Arbeitsmarkt

 

 

BILDUNGSPOLITIK

 

 

BP 1/18

Tarifliche Ausbildungsvergütungen 2017 - Ergebnisse der Auswertung der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2017 durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

BP 2/18

Ganztag an Schulen zur Berufsorientierung nutzen“ - neue Handreichung von SCHULEWIRTSCHAFT verfügbar

 

 

 

BESONDERE HINWEISE

 

 

BH 1/18

Achtung vor Betrugsversuchen!

 

 

 

<< zur Rundschreibendatenbank >>