Erfolgreich verhandeln - sich durchsetzen in Preisgesprächen - Abschlusstechniken beherrschen
26.04.2018 09:30

Termin:     Donnerstag, 26. April 2018

Beginn:       9:30 Uhr

Ende:        16:30 Uhr 


Jeder Verk√§ufer kennt das: Der scheinbar alles entscheidende, oft auch heikle Moment, wenn es um den Preis geht. Jetzt entscheidet es sich, ob √ľberhaupt und wenn, ob es ein gutes Gesch√§ft wird oder nicht.

Verbessern Sie Ihr Preisverhandlungsgeschick, √ľberlassen Sie es nicht dem Zufall, Ihrer Tagesform oder Ihrem Gespr√§chspartner ‚Äď √ľben Sie sich in der hohen Kunst eigene Preise durchzusetzen und trotzdem gute Gesch√§ftspartner zu bleiben.


Veranstaltungsort:  

Industriehaus, Friedrich-Ebert-Straße 11 - 13
67433 Neustadt (Weinstr.)

Veranstalter:

INDUSTRIEHAUS Industrie-Beratungsgesellschaft mbH

Referent/Trainer:

Monika Neyses
Training & Coaching

Seminargeb√ľhr:

245,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Anmeldung:

bis zum 12.04.2018

Seminaranmeldung


Seminarinhalte:

  • Wissen ist Macht!
    • Immer einen Schritt voraus! Gut vorbereitet sein:
      • Sammeln Sie alles, was Sie √ľber Ihre Verhandlungspartner erfahren k√∂nnen
      • Legen Sie eine Strategie fest!
      • Wie Sie mit der Z-B-A-S-Methode Preisverhandlungen strategisch optimal vorbereiten k√∂nnen

 

  • Entscheidungsparameter der Eink√§ufer und anderer Verhandlungspartner:
    • Alleine der Preis entscheidet! Mitnichten!
    • Lernen Sie die wahren Entscheidungsparameter kennen. √úber die Bedeutung des Preises bei der Lieferantenbewertung, √ľber die Nutzwertwertanalyse, Risikobewertung & Co.

 

  • Analyse des eigenen Verhandlungsstils:
    • Wie Sie Ihre St√§rken weiter ausbauen sollten und an Ihren Schw√§chen arbeiten k√∂nnen

 

  • Preismanipulationen und Verhandlungsdramatik:
    • Lernen Sie 18 Preisdr√ľckermethoden kennen und lernen Sie Manipulationsversuche abzuwehren

 

  • Bessere Preise durchsetzen:
    • Trotz Preiserh√∂hungen keinen Kunden verlieren ‚Äď Machbar? Ja!

 

  • Abschlusstechniken optimieren:
    • Wie Sie Einfluss nehmen, die Abschlussbereitschaft testen, Abschlussverschieber entlarven, Abschlussbeschleuniger einsetzen und Fehler beim Vertragsabschluss vermeiden