Änderungen im Lohnsteuerrecht 2020
21.01.2020 09:00

Termin:     Dienstag, 21. Januar 2020

Beginn:      09:00 Uhr

Ende:         12:00 Uhr 


Kein Jahr ohne Änderungen im Lohnsteuerrecht – dies gilt auch mit Blick auf den Jahreswechsel 2019/2020! Die geplanten Gesetzänderungen sind sehr umfassend und für den Bereich Lohnsteuer nach aktuellem Stand viele Änderungen zu erwarten, die alle Arbeitgeber betreffen (z.B. geplante Erhöhung der Verpflegungspauschalen, neue Steuerbefreiung für Weiterbildungsleistungen oder teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags).

Unser Seminar informiert in bewährter Form über alle wesentlichen Neuregelungen und zeigt dabei die Hintergründe, Sachzusammenhänge und den sich daraus ergebenden Handlungsbedarf auf. Dabei wird insbesondere auch auf aktuelle BMF-Schreiben und neue BFH-Urteile aus dem Bereich der Arbeitnehmerbesteuerung eingegangen.

Ein umfängliches Skript erleichtert Ihnen danach wieder die Umsetzung im betrieblichen Alltag.


Veranstaltungsort:  

Industriehaus, Friedrich-Ebert-Straße 11 - 13
67433 Neustadt (Weinstr.)

Veranstalter:

INDUSTRIEHAUS Industrie-Beratungsgesellschaft mbH

Referent/Trainer:

Dipl.-Finanzwirt (FH) Daniel Faltermann
Oberfinanzdirektion Karlsruhe

Seminargebühr:

135,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Anmeldung:

bis zum 10.01.2020

Seminaranmeldung


Seminarinhalte: 

  • Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel 2019/2020
  • Neuregelungen zum Jobticket und zur Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Aktuelles zur 44 Euro-Freigrenze
  • Neues rund um den Firmenwagen und das eBike
  • Änderungen beim ELStAM-Verfahren
  • Aktuelle Entscheidungen zum Reisekostenrecht
  • Neue Verwaltungsregelungen zur Lohnsteuer
  • Rechtsprechung der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs